Fraulauterner Top-Spin-Spielbanken-CUP

Nachdem der TC Fraulautern im letzten Jahr coronabedingt das Turnier absagen musste, starten wir in diesem Jahr mit einem neuen Anlauf.

Unser Turnier findet vom 07.08-22.08.2021 auf der Tennisanlage des TC Fraulautern im Rahmen der Spielbank-Cup Serie statt.
Gespielt wird in den Disziplinen

– Damen 40
– Damen 50
– Damen 65
– Herren 40
– Herren 50
– Herren 60
– Herren 65
– Herren 70

Anmeldeschluss ist Sonntag, 01.08.2021, 23:59 Uhr.
Wir empfehlen die Anmeldung über die Turnierplattform mybigpoint, über Mail an angelika@tennis-breininger.de oder fernmündlich unter der Rufnummer: 0170-5441302.
Wir würden uns über euere Teilnahme sehr freuen.

Beginn der Medenspiele /Öffnung Clubhaus

Hallo liebe Freunde des TC Fraulautern, es ist soweit, am kommenden Samstag, 12.06.21 starten wir mit den Medenspielen in die Saison. Ab 13.00 Uhr werden die D60/1 gegen den TC Neustadt in der Regionalliga an den Start gehen. Sie würden sich über rege Unterstützung sehr freuen. Ab Freitag, 11.06. – 17.30 Uhr ist auch unser Clubhaus wieder geöffnet. Sie können dann auf der Terrasse entspannt ohne Schnelltest verweilen. Auch unsere Toiletten und Sanitärräume sind geöffnet. Die Plätze können sowohl zum Einzel, als auch Doppel genutzt werden. Bitte tragt euch mit Vor- und Nachnamen in den Platzbelegungsplan ein, damit eine Kontaktnachverfolgung jederzeit möglich ist. Schlussendlich, bleibt gesund… wir freuen uns, euch auf unserer Anlage begrüßen zu können

Öffnung der Gastronomie

Wie Ihr bestimmt in der Presse verfolgt habt, gibt es im Saarland mit sinkender Inzidenz weitere Lockerungen der Einschränkungen, die unser Leben jenseits der gewohnten Normalität in den letzten Monaten bestimmt haben.
Ab kommenden Freitag ist der Betrieb der Aussen-Gastronomie wieder ohne Test- oder Impfnachweis seitens der Gäste möglich. Dies wollen wir natürlich nutzen und auch unser Clubhaus als zentrale Stätte unseres Clublebens ab diesem Zeitpunkt wieder öffnen. Bitte nutzt dies, spielt Tennis und bleibt danach für ein geselliges Beisammensein bei passenden Getränken zusammen, damit auch das Clubleben wieder so etwas wie normal wird. Die Ehrenamtlichen, die ihre Zeit und Kraft für die Öffnung des Clubhauses geben danken es euch.


Geplante Zeiten: Montag – Freitag ab ca. 17:30 Uhr, Samstag variabel bei Heimspielen.


Bis bald, bleibt gesund und optimistisch.Euer Vorstand

Ostergrüße vom Vorstand

Hallo liebe Mitglieder

Da sind wir wieder, pünktlich zu Ostern, um Euch auf dem Laufenden zu halten.

Am meisten interessiert natürlich, ab wann und unter welchen Bedingungen können wir in Fraulautern wieder Tennis spielen.

Unsere Plätze sind so gut wie fertig und spielbereit! Und: geschafft wurde das in Eigenregie. Hierfür unser ganz großer Respekt und unser Dank an Alle, die mitgeholfen haben und das möglich gemacht haben. Ohne Einzelne zu nennen wissen wir, welche große Kraftanstrengung das war, hier nochmals vielen vielen Dank der Gemeinschaft an die Handelnden.

Die Plätze 1 bis 4 können ab Sonntag genutzt werden, die Plätze 5 und 6 werden je nach Wetterlage nächste Woche fertig. Die Spielbereitschaft erkennt ihr daran, wenn die Netze gespannt sind. Dass die Plätze zu Beginn der Saison besonderer Pflege bedürfen ist klar. Also bewässert die Plätze bei Bedarf vor und nach dem Spiel und nutzt Schaber und Schleppnetze intensiv; aber das wisst Ihr natürlich alles. Bei Fragen einfach mit Martin sprechen.

Wie sehen die pandemiebedingten Einschränkungen Stand heute aus? Einzel ist natürlich erlaubt. Doppel nur für 4 Personen aus maximal 2 Haushalten, was die Möglichkeit zum  Doppel stark einschränkt und wohl zur Ausnahme machen wird. Die Toiletten und auch die Sanitärräume sind geöffnet, letztere dürfen aber nur von jeweils 2 Personen gemeinsam genutzt werden. Unsere Bitte: wenn möglich verzichtet also auf das Duschen. Natürlich gelten die allgemeinen Regeln, Zuschauer sind nicht erlaubt.

Bitte tragt Euch immer in den aushängenden Plan mit Vor- und Zuname ein, dass ggf. eine Kontaktnachverfolgung möglich ist. 

Und sollte es am Anfang mal im Ausnahmefall mehr Spielinteressenten als freie Plätze geben, nehmt Rücksicht aufeinander und organisiert Euch so, dass jeder zum Spiel kommt.

Unser Clubhaus muss natürlich momentan geschlossen bleiben. Wir hoffen, dass sich das ändern wird und werden Euch entsprechend zeitnah informieren.

Schlussendlich das Allerwichtigste: bleibt gesund und nutzt die Zeit trotz aller Einschränkungen, am besten jetzt auch mit Tennis.

In diesem Sinne: frohe Ostern!

Euer Vorstand

Mitgliederversammlung und Erneuerung der Plätze

Der Frühling naht und damit die Hoffnung, bald wieder Freiluftsport treiben zu können. 

In unserem Sport ist damit notwendigerweise die Erneuerung unserer Plätze verbunden. Nach vielen Vorabgesprächen hat der Vorstand beschlossen, dass wir die anstehenden Arbeiten dieses Jahr in Eigenregie durchführen. Dass wir Euch dazu brauchen ist klar. Rainer Louis und Roman Müller haben sich bereit erklärt, zusammen mit Martin Hartz die Arbeiten federführend zu leiten und zu koordinieren.  Jetzt brauchen wir nur noch Euch und gutes Wetter. Neben der Platzerneuerung fallen natürlich noch die sonstigen Arbeiten wie Hecken schneiden, Unkraut jäten und allgemeine Verschönerungsarbeiten an.

Wir planen vorerst mal 3 Arbeitseinsätze am 19./20.03, 26./27.03 und 03.04., bei Bedarf auch das darauf folgende Wochenende. Beginn jeweils ca. 10:30 Uhr. Beginnend ab kommendem Dienstag, dem 16.03. wird auch während der Woche an den Plätzen gearbeitet. Hier sind alle nicht mehr Erwerbstätigen gefordert, bitte kommt und helft mit an den Plätzen. Damit wir planen können, meldet euch bitte bei Rainer (06831 58898), Roman (06831 88933 oder 0170 4103630) oder Martin (0170 8035928).

Bezüglich Corona-Auflagen braucht Ihr keine Bedenken zu haben, wir haben die Arbeiten mit dem Ordnungsamt geklärt. 

Ein anderes Thema ist unsere Mitgliederversammlung, welche jedes Jahr laut Satzung im ersten Quartal stattzufinden hat. Eine Präsenzveranstaltung wie wir diese  gewohnt sind, kann natürlich bei den aktuellen Auflagen und Verboten nicht stattfinden. Möglich wäre eine Online-Veranstaltung. Nachteil dieser Versammlungsart ist, dass eine wesentliche Zahl von Mitgliedern von der Teilnahme ausgeschlossen wäre, da die Mitglieder  keinen Zugang zu den erforderlichen Medien haben.

Der geschäftsführende Vorstand hat daher in einer Güteabwägung beschlossen, einer Verschiebung der Mitgliederversammlung auf den nächstmöglichen Termin nach Lockerung bzw. Wegfall der Pandemieauflagen den Vorzug vor einer virtuellen Veranstaltung zu geben, zumal keine Neuwahlen anstehen.  Wir denken und hoffen, dass dies in eurem Sinne ist.

Wir freuen uns, dass das Frühjahr neues Leben auf unsere Anlage bringen wird und dass Ihr Spaß an den gemeinsamen  Arbeiten und mehr noch dann am Spielen habt.